Deutschlandvorhersage Tag 4

14-03-2019 07:40

Am Sonntag im Südosten zunächst heiter. Im Tagesverlauf allmählich zunehmende Bewölkung, aber bis zum Abend noch trocken. Im großen Rest des Landes überwiegend stark bewölkt und von Nordwest nach Südost zeitweise Regen. Am Nachmittag und Abend von der Nordsee und den Niederlanden her Auflockerungen. Höchstwerte 9 bis 15 Grad, im Südosten 15 bis 20 Grad. Schwacher bis mäßiger, nach Norden hin frischer, in Böen starker bis stürmischer Wind aus westlichen Richtungen. An der See und in exponierten Hochlagen Sturmböen. In der Nacht zum Montag besonders im Süden Niederschläge, Schneefallgrenze bei 800 bis 600 m. Im Norden teils aufgelockert und häufig trocken, Richtung Nordsee aber einzelne Schauer möglich. Temperaturrückgang auf 5 bis 0 Grad, in den Mittelgebirgen leichter Frost mit Glättegefahr.