Deutschlandvorhersage morgen

14-03-2019 07:40

Am Freitag überwiegend stark bewölkt oder bedeckt. Bereits am Vormittag von Südwesten her leichter bis mäßiger Regen, am Nachmittag die Oder erreichend. Im Bereich des Schwarzwaldes, der Alb sowie in Alpennähe teils länger anhaltender, stärkerer Regen. Schneefallgrenze meist oberhalb von 1400 bis 1800 m. Tageshöchstwerte 7 bis 13 Grad. Im Tagesverlauf erneut auffrischender Wind. In Böen starker bis stürmischer Westwind, vereinzelt Sturmböen, in Gipfellagen schwere Sturmböen, teils orkanartige Böen. In der Nacht zum Samstag in einem Streifen vom Niederrhein bis zum Bayerischen Wald meist regnerisch, in Staulagen anhaltender Regen. Sonst abklingender Regen und gelegentliche Auflockerungen. Tiefstwerte 8 bis 2 Grad, im höheren Bergland um 0 Grad. Gebietsweise weiterhin starker, in exponierten Lagen auch stürmischer Westwind, in Gipfellagen schwere Sturmböen oder Orkanböen.