10-Tage-Deutschlandvorhersage

13-09-2018 14:40

VHDL17 DWOG 131200
Deutscher Wetterdienst
10-Tage-Vorhersage für Deutschland
von Sonntag, 16.09.2018 bis Sonntag, 23.09.2018
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
am Donnerstag, 13.09.2018, 15:48 Uhr

Spätsommerlich warm und oftmals trocken. Im Norden wolkiger als im
Süden.

Vorhersage für Deutschland bis Donnerstag, 20.09.2018,
Am Sonntag im Norden bewölkt, gebietsweise etwas Regen. Nach Süden
hin heiter und trocken. Höchstwerte im äußersten Norden 18 bis 21
Grad, sonst 22 bis 27 Grad mit den höchsten Werten am Oberrhein.
Schwacher bis mäßiger Südwestwind, im Nordseeumfeld starke Böen.
In der Nacht zum Montag im Norden viele Wolken, gebietsweise etwas
Regen, nach Süden zu gering bewölkt. Tiefstwerte 11 bis 6 Grad, an
der See milder.

Am Montag ist es im Norden bewölkt, im äußersten Norden können auch
noch ein paar Tropfen fallen. Sonst ist es nach Nebelauflösungen
vielfach heiter und sonnig. Die Luft erwärmt sich auf Höchstwerte
zwischen 20 Grad an der See und bis zu 29 Grad am Oberrhein. Der Wind
weht meist schwach, im Küstenumfeld auch böig aus Südwest bis West.
In der Nacht zu Dienstag bildet sich im Süden gebietsweise Nebel,
sonst ist es vielfach klar. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 14
und 8 Grad.

Am Dienstag ist es nach Nebelauflösung vielfach heiter und sonnig. Im
Tagesverlauf können sich in der Westhälfte einzelne, teils kräftige
Gewitter bilden. Es wird warm mit Höchstwerten zwischen 23 und 29
Grad. Der Wind frischt weht schwach bis mäßig aus Südwest,
In der Nacht bleibt es oft klar, nach Westen hin teils auch wolkig.
Nachttemperaturen liegen zwischen 16 und 12 Grad.

Am Mittwoch und Donnerstag ziehen immer mal wieder starke
Wolkenfelder durchs Land. Dabei kann es auch zu kräftigen
Gewitterentwicklungen kommen. Die Luft erwärmt sich am Tage auf
Höchstwerte zwischen 22 und 28 Grad. Nachts kühlt sich die Luft auf
Werte zwischen 14 und 9 Grad ab. Der Wind weht meist schwach,
zeitweise und vor allem im Küstenumfeld auch stark böig aus Südwest.



Trendprognose für Deutschland, von Freitag, 21.09.2018 bis Sonntag,
23.09.2018,
Mild.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Christina Speicher