Deutschlandvorhersage Übermorgen

13-04-2018 22:40

Am Montag wechselnd bewölkt, nach Osten hin zunächst mehr Sonne und trocken. Später in einem breiten Streifen von Schleswig-Holstein bis in den zentralen Mittelgebirgsraum sowie im Erzgebirge und in der Lausitz einzelne Gewitter. Höchsttemperaturen 18 bis 24, im Küstenumfeld und im höheren Bergland 12 bis 18, unmittelbar an der Ostsee kaum über 10 Grad. Meist schwacher bis mäßiger Nordwestwind.In der Nacht zum Dienstag im Süden und Südosten weitere Schauer und anfangs auch einzelne Gewitter, langsam nachlassend. Sonst abklingende Schauer und Wolkenauflockerungen. Am Alpenrand noch längere Zeit Regen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 11 bis 4 Grad, am kältesten ganz im Norden.