Deutschlandvorhersage Ãœbermorgen

12-01-2018 21:40

Am Sonntag lösen sich Nebel- und Hochnebel nur zögernd auf und bleiben entlang der Donau sowie im Südoststau einiger Mittelgebirge teils den ganzen Tag über bestehen. Sonst zeigt sich nach Nebelauflösung die Sonne. Es bleibt trocken. Am Nachmittag werden -2 bis +2, im Westen und Süden 2 bis 6 Grad erreicht. Der Südostwind weht schwach, im Ostsee- und Nordseeumfeld zeitweise auch böig.In der Nacht zum Montag ist es meist klar, nur gelegentlich ziehen dichte Wolkenfelder vorüber. Besonders im Süden und Südwesten bilden sich teils dichte Nebelfelder und hier muss streckenweise mit Glätte gerechnet werden. Der Südostwind weht schwach, im Umfeld von Nord- und Ostsee böig. Die Tiefstwerte liegen zwischen +1 Grad am Niederrhein und -7 Grad an der Oder und am Alpenrand.