Deutschlandvorhersage Tag 4

11-10-2017 23:40

Am Sonntag wird noch der Nordosten von teils dichteren Wolken gestreift, ohne dass jedoch Regen fällt. In den anderen Gebieten beginnt der Tag teils mit dichtem Nebel, teils bereits mit Sonne. In einigen Tallagen und Niederungen Süddeutschlands bleibt es den ganzen Tag neblig. Am Nachmittag liegt die Temperatur 17 und 24 Grad, bei Dauernebel bleibt es deutlich kälter. Im Norden weht ein schwacher bis mäßiger Süd- bis Südwestwind. Ansonsten bleibt es schwachwindig.In der Nacht zum Montag ist es zunächst gering bewölkt oder klar. Rasch bildet sich in der Mitte und über dem Süden erneut Nebel oder noch vorhandene Nebelfelder verdichten sich. Im Norden geht die Temperatur auf 14 bis 9, in der Mitte und im Süden auf 10 bis 5 Grad zurück.